Mittwoch, 17. Juli 2013

Cross top Tunika


Vor 3-4 Jahren habe ich meine lieblings-Tunika bei Asos Abverkauf um 5 Euro gekauft. Seit 3-4 Jahren suche ich im Netzt nach so einem Schnitt und werde nicht fündig. Ähnliche gibt's wie Sand am Meer, aber genau so einen... nö. Gestern habe ich mich endlich getraut die Tunika abzupausen und auch meinen auf Etsy erworbenen Stoff zuzuschneiden. Der super dünne und durchaus fitzelige Voile Stoff kommt aus Japan!














Der Stoff was sehr mühsam zu nähen und ich habe ewiglang gebraucht um herauszufinden wie und wo ich nun das Gummiband einfädeln soll... ich finde, dass das Ergebnis gut ist, aber sehr wohl Optimierung bedarf. Vielleicht schon nächste woche mit meinem heissgeliebten Kiki von Michael Miller! ;-)



Die Tunika trage ich mit meinen brandneuen dunkelblauen Anniels (Abverkauf)!

Und gerade als ich meine Tunika nach gefühlten 3 Jahren der Abstinenz bei MeMadeMittwoch vorstellen wollte sehe ich, dass sie Sommerpause haben! Egal! Raus mit dem Eintrag! Heute wird einfach zuersten mal überhaupt geRUMSt!


Kommentare:

  1. Auch ohne mmm, eine schöne Tunika! ;-)

    Liebe Grüße Shiva

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch :) Passt bestimmt auch prima zu schmal geschnittenen Jeans ;)
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katie! Ich finde, der Stoff passt wunderbar zum Schnitt und sieht sommerlich leicht, zart und mit dem kleinen, gelben Tüpfelchen auf dem "i" aus. Gefällt mir sehr, sehr gut! Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...