Mittwoch, 31. Oktober 2012

pompom pom pom


(oops) ich habe es schon wieder getan! gestrickt. dies is eine der 5 hauben die ich in den letzten paar tagen/wochen gestrickt habe. da ich keine maschenproben mache (ich weiß, blöd....) sind meine hauben immer ein überraschungspaket.

mit dem aaron sohn im hinterkopf ist dieses häublein leider zum glück  etwas zu groß geraten. ich habe einen eigenen schnitt (sagt man das so beim stricken auch?) verwendet (bei hauben nicht unbedingt so schwierig) und habe meine lieblingswolle - bingo von lana grossa - in  meinen lieblingsfarben: schwarz, grau und gelb verarbeitet. keine hexerei eigentlich, bloss habe ich mir mit dem pompom mangels erfahrung etwas schwergetan. ich finde, dass er auch ein bisschen halbherzig aussieht. das nächste mal wird's pompommiger!!!

Kommentare:

  1. diese farbkombi holt alle ein.
    hab eich auch letztes jahr schohn gestrickt. gelber bund, anthrazit hellgrau geringelt. ich mag sie heute immer noch, die farben.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katie, hab gerade deine mütze vom cap craft along bestaunt, die würde sich ganz gut zum Futter meiens neuen Mantels machen, werd gleich mal bei ravelry schauen, obs die auch für große gibt!

    lg aus OÖ, daxi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke schön! ;-)
      die mütze ist eh in einer erwachsenengröße vorhanden, bloss dass mich am ende, mangels maschenprobe eine kind-größe begrüsst hat.

      bin schon gespannt auf dein exemplar!

      Katie

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...